_edited.jpg

Neue weibliche Lust

Was in Sexstatistiken zutage kommt, ist eine fantasievolle Schätzung. Untrennbar mischen sich Realität und Wunschdenken. Deswegen gibt es bei uns keine Sexstatistiken! Müssen wir wollen, weil scheinbar alle immerzu wollen? Nein, auf keinen Fall! Wir sollten aber erstens: über Sex sprechen! Zweitens: Wir sollten positiv über Sex sprechen! Und drittens: Wir brauchen nicht mehr Sex! Wir brauchen mehr guten Sex. Lassen wir uns also von den Autor*innen dieser Ausgabe inspirieren, damit wir endlich ins Training kommen!